Download Logistische Kennlinien: Grundlagen, Werkzeuge und by Dr.-Ing. habil. Peter Nyhuis, Univ.-Prof. Dr.-Ing. E.h. PDF

By Dr.-Ing. habil. Peter Nyhuis, Univ.-Prof. Dr.-Ing. E.h. Dr.-Ing. Hans-Peter Wiendahl (auth.)

Show description

Read Online or Download Logistische Kennlinien: Grundlagen, Werkzeuge und Anwendungen PDF

Best german_5 books

Angewandtes Problemlösungsverhalten: Denken und Handeln in komplexen Zusammenhängen

Dies Buch wendet sich vor allem an Ingenieure; es bietet ein education zum systematischen, methodischen und kreativen, produktiven Denken und Probleml? severhalten. Die aus der Denkpsychologie bekannten Ans? tze und Methoden werden in einer f? r Ingenieure geeigneten paintings und Weise entwickelt und zusammengestellt.

Technischer Lehrgang Motorkraftstoffe

BuchhandelstextAus der Sicht des Herstellers werden in diesem Heft die f? r den Kfz-Mechaniker wichtigen Informationen zusammengetragen. Die Darstellung ist mit umfangreichem Bildmaterial versehen und enth? lt neben einem einf? hrenden Grundlagenteil einen ausf? hrlichen Praxisteil mit folgenden Abschnitten:Inhalt: Erdgas, Fl?

Berechenbarkeit und Unlösbarkeit: Eine kurze Einführung für Mathematiker und Informatiker

Herr Prof. Dr. em. Klemens Döpp struggle Professor für Mathematik mit dem Schwerpunkt theoretische Informatik an der Universität Bremen.

Additional resources for Logistische Kennlinien: Grundlagen, Werkzeuge und Anwendungen

Sample text

In Kap. 6 Zielsetzung und Aufbau 15 allgemeingültige Zusammenhänge herausgearbeitet und in Form von produktionslogistischen Grundgesetzen zusammengefaßt worden. Sie beschreiben unabhängig vom Einzelfall die relevanten Zusammenhänge zwischen den logistischen Zielgrößen und deren Beeinflussungsmöglichkeiten. a. dazu einsetzen, einzelne Maßnahmen oder auch Verhaltensweisen schon auf der Basis einer logischen Schlußfolgerung hinsichtlich ihrer Wirkung auf die logistischen Zielgrößen zumindest qualitativ, teilweise aber auch quantitativ, zu beurteilen.

Es wird nicht der Anspruch erhoben, einen umfassenden Überblick über die bei den Modellkategorien zu geben. Vielmehr beschränken sich die Ausführungen auf jeweils einen speziellen Lösungsansatz.

Erste hierzu durchgeführte Untersuchungen deuten jedoch an, daß auch hier eine Übertragung der Theorie möglich sein wird [Wien-96a]. Die diesbezüglichen Untersuchungen sind jedoch noch nicht abgeschlossen. Gelingt dies, so lassen sich auch komplexe Produktionsnetze mit einem durchgängigen Modellierungsansatz aus logistischer Sicht bewerten und gestalten. 9 zeigt hierzu das Prinzip am Beispiel einer Prozeßkette für die Herstellung mikroelektronischer Bauteile. 16 Einleitung Logistische Kennlinien Produktionskennlinien MaskenhersteUung Transportkennlinien Lagerkennlinien mechan.

Download PDF sample

Rated 4.30 of 5 – based on 26 votes